Referenzen

Leistungen

Trockenbau

Im Trockenbau werden keine durchnässenden Baustoffe wie Beton oder Putz zur Errichtung der Bauteile benötigt, was eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis bei der Innenraumgestaltung und somit auch dem gesamten Bauvorhaben zur Folge hat.

Verwendet werden industrielle Werkstoffplatten wie z.B. Gips oder Fasergips, die meistens mit Metallprofilen zusammengefügt werden.

Zum Verspachteln der Fugen und Anschlüsse bei Gipskartonplatten und Gipswandbauplatten werden Materialien verwendet, die schnell trocknen und somit nach kurzer Zeit überarbeitet werden können.

Wir bieten: Funktionale und schnelle Lösung zur Wohnraumumgestaltung!

Anwendungsgebiete Trockenbau: